Wurftermin: 04. Februar 2007

Mutter: Kobeddus Ariba (s. eigene Seite)

 

Vater: F-ACh 99 C.I.B. 03 C.I.T. 05 F-GS 06

Max de la Plaine aux Grands Cerfs

 

Sp, St, Saupr, Vp, F-BhFK CACIT, It-BhFK CACIT + Sieger des Europapokals, TCE, Wa.-T., V

GS C.I.T. It-ACh Hanuta

Sfk, Sp/J I, StiJ, IntVp CACIT, Fbja, I RCACT, It-Vp Ia CACT, Saupr Ia CACT, It-BhFK95 Ia CACT, SK-BhFK I, PL-BhFK I, F-BhFK CACIT, BhFK95, BhN(F), Wa.-T., Europapokal-Vp Ic CACIT (als einziger Hund volle Punkte in Sp, Schweiß und St), Europapokal-VGP Ib (mit einer Führerin, die sie bis zum Morgen der Prüfung nicht kannte und die für den erkrankten Besitzer eingesprungen ist), V2 VDH-RCAC

Die Hündin ist schokoladenfarben und daher kommt auch ihr Name.

Sie wohnte im Zwinger "della Val Vezzeno", nach ihrem letzten Wurf ist sie zu einem ihrer Söhne gezogen. Ihr neuer Besitzer ist unglaublich stolz auf sie. Wir sind es ebenfalls. Hanuta ist die Mutter unserer L´s.

GS Hazel

Sfk, Sp/J I, SchwhK/J I, IntVp Ia CACIT, BhFK95, PL-BhFK I, BhN(F), Wa.-T., SG

Auch sie ist schokoladenfarben und ihr Name bedeutet "braun". Passt doch.

Sie lebt im Zwinger "vom Schütthause". Ihr Besitzer mag sie leiden und der hat hohe Ansprüche ;). Aus ihr ist ein passionierter Jagdhund geworden.