Wurftermin: 04. Januar 2006

Mutter: Kobeddus Ariba (s. eigene Seite)

 

Vater: Jugendwinner Amsterdam 99 GS 03

Bakovari Makacs Mungo

 

Sp, SchwhK, SchwhK/40, VpoSp, DK-BhFK, H-BhFK CACIT, BhN(F), BhFK95, GTB.43/2003, V

VDH-Saarlandsieger Djamila

Sfk, Sp/J Ib, StiJ, VpoSp Ia, Wa.-T., V1 VDH-CAC, CAC 

Ihr Name bedeutet "die Schöne".

Sie jagt jetzt in Büttelborn. Über der Erde ist sie ein Gedicht, deshalb erlaubt ihr Besitzer das Jagen unter der Erde nicht. Aber als sie noch ganz klein war, da hat sie schonmal gezeigt, dass sie es wohl könnte...

GS C.I.T. Dickkopf

Sfk, Sp Ia, StiJ, ESw, IntVp Ib CACIT, BhFK95, SK-BhFK I, F-BhFK II, PL-BhFK I CACIT, BhN(F), V1 VDH-CAC, RCAC, RCACIB

Sein Name passt doch gut zu einem Dackel...

Er stellt seine jagdlichen Qualitäten in Mainz unter Beweis. Uns hat er unzählige Male davon überzeugt. Und genauso oft war er mit uns zur Bauprüfung und hat dort im falschen Land das richtige getan (oder vielleicht umgekehrt?). Ausnahmsweise war ich zu Tränen gerührt als es endlich geklappt hat. Nur wenige Wochen später gab es wieder Grund für Tränen: im Juli 2013 hat Dickkopf uns für immer verlassen. Wir haben sehr an ihm gehangen.

Lisboa Puppy-Winner WUT-JCh Diavolina

Sfk, Sp I, BhFK95, BhN(F), VpoSp III, GTB.69/2009, V1

Ihr Name bedeutet soviel wie "kleines Teufelchen"

Sie ist Cita nach Spanien gefolgt. Ebenfalls Mutter im Zwinger "Los Madronos" und auch Jagdhund, ist sie dort glücklich.

GS Distelblüte

Sfk, SpII, StiJ, VpoSp I, SCG-BhFK II, PL-BhFK I, SK-BhFK II, BhFK95, BhN(F), SchwhN, V

Ihr Name verbindet "stachelig" und "hübsch".

Sie wird in Kleinwallstadt jagdlich geführt.

Dextra

Sfk, V

Ihr Name bedeutet "die Mutige".

Ihr erster Besitzer wollte sie verkaufen, weil sie keinen Schuß Pulver taugt. Dann muß man man einen solchen Hund als Jäger aber nicht auch in die Zucht nehmen!!! Uns war zugesichert, wir bekämen sie zurück. Nach unserer Meinung die Pflicht eines Züchters. Lange wußten wir nicht einmal, daß ihr Besitzer sie verkauft hat, geschweige denn wohin. Dann haben ihre Besitzer uns gefunden und wir wissen, daß es ihr heute vielfach besser geht als vorher. Komischerweise jagt sie nun auch. Ihre neuen Besitzer sind keine Jäger, aber in einem gefestigten Zuhause gut aufgenommen, weiß Dextra, was sie tun möchte. Der Hund, der sich vorher nicht löste, ist jetzt schon mal stundenlang allein unterwegs. Spurlaut ist sie dabei entgegen vorheriger Aussagen auch, am Wild arbeiten tut sie auch... Leider soll sie das nun alles nicht mehr. Zwischenzeitlich ist sie auch zur Nanny geworden. Das Kind der Familie und sie sind beste Freunde. Wir freuen uns sehr, daß sie es jetzt schön hat.